Top News

WAGC-Quali

50 Trampolinspringer traten am vergangenen Samstag am Bundesstützpunkt in Bad Kreuznach zur nationalen Qualifikation an, um mehr Punkte für die Teilnahme an den World-Age-Group Competitions im November in Sofia zu sammeln. 

 

Das war auch für Luka Frey von der SV Brackwede eine weitere Chance sich zu qualifizieren und in die Top 4 ihres Alters zu gelangen.

 

Zum ersten Mal nahm Luka an einem solchen Wettkampf-Format teil: es ging dabei nicht um Platzierungen oder Pokale, sondern um die Punktanzahl. Hier trafen sich die Besten der Besten. 

In ihrer Altersklasse herrscht eine sehr große Konkurrenz um die heißbegehrten Quali-Plätze: von 11 Turnerinnen diesen Alters haben gleich sieben die Kriterien erfüllt - inklusive Luka! 

Sie hat an diesem Tag fast ihr Maximum an Möglichkeiten erreicht und in der Pflichtübung sogar einen persönlichen Rekord von 41,560 Punkten aufgestellt. In der ToF (Flugzeit) übertraf sie außerdem zum ersten Mal die 15-Sekunden-Marke. 

Nach diesem Wettkampf steht Luka auf Rang 5. Jetzt hat sie zwei weitere Quali-Wettkämpfe, bei denen sie sich zu den besten Vieren durchsetzen kann. Das ist eine schwere Aufgabe, doch nicht unmöglich. 

Die lange Reise hat sich somit gelohnt, denn Luka hat sich und den Verein sehr gut präsentiert. Um sich ihren Traum zu erfüllen kann Luka jetzt nur ihre fleißige Arbeit beim Training helfen.